Die Werkstatt

Stefan Bosch in der Gitarrenwerkstatt:
Einstellung einer fertigen Gitarre

Eine Konzertgitarre aus der Werkstatt von Stefan Bosch ist stets ein auf die individuellen Anforderungen eines Gitarristen zugeschnittenes Unikat. Ihre Vor- bilder findet sie überwiegend im klassischen, spanischen Gitarren- bau, ohne sich dabei modernen Einflüssen zu verschließen.

Die verwendeten Tonhölzer werden sorgfältig ausgewählt. Hier sind vor allem die Wachstumsstruktur und der Trocknungsgrad entscheidend.

Die Decken der Instrumente werden aus Gebirgsfichte oder Rotzeder gefertigt. Für Boden und Zargen kommen Ceylon-Palisander, Rio- Palisander, geflammter Ahorn, Zypresse und Kirsche zum Einsatz. Der Hals ist aus Cedro gefertigt, während das Griffbrett aus Ebenholz oder Mooreibe gearbeitet wird.